Aktuelles

Pressemeldungen und der aktuelle Wissenssnack auf Facebook

19. Juni 2022: Macron verliert absolute Mehrheit im Parlament

Der frisch gewählte Präsident Frankreichs, Emmanuel Macron, ist mit seinem Mitte-Bündnis nach der heutigen Wahl zur Nationalversammlung nur noch mit einer relativen Mehrheit im Parlament vertreten. Für seine Vorhaben  – Reformen im Bereich der Bildung, der Gesundheit und der Renten sowie für Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise muss Macron sich nun im linken oder rechten Lager Unterstützung suchen. In Frankreich sind Koalitionsregierungen unüblich.

getucated Wissenssnack Header

24. April 2022: Macron bleibt Präsident Frankreichs

Mit 58,2 % gewinnt Emmanuel Macron im zweiten Wahlgang die Präsidentschaftswahlen gegen die rechtspopulistische Kandidatin Marine Le Pen (41,8 %). Eine Wiederwahl gelang zuletzt dem französischen Präsidenten Jacque Chirac in 2002, ebenso gegen die Rechten, damals geführt von Jean-Marie Le Pen, Vater von Marine Le Pen. Der Sieg des Pro-Europäers Macron ist auch ein Sieg für ganz Europa.

 

 

 

getucated Wissenssnack Header

10. April 2022: Frankreichs Staatschef Macron führt bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich

Bei der ersten Runde der 12. Präsidentschaftswahl der Fünften Französischen Republik (mit Verfassung von 1958) führt der liberale pro-europäische Amtsinhaber Emmanuel Macron mit ca. 28 % der Stimmen; es folgen die rechts-nationale Euroskeptikerin Marine Le Pen (ca. 23 %), der Linkspolitiker Mélenchon (ca. 21 %), der extrem rechte  Zemmour (ca. 7 %) und die konservative Valerie Pécresse (ca. 5,0 %). Die Entscheidung wird in der Stichwahl am 24. April zwischen Macron und Le Pen fallen.

 

 

getucated academy © 2022
brainfruit, Internetagentur & Webdesign (Frankfurt)